Tuesday 28th May 2024
Durbar Marg, Kathmandu

Die Grünflächenpflege ist eine zentrale Säule des Freiflächenstrategieplans der Gemeinde und unterstützt eine Vielzahl lokaler Ziele, darunter Umweltschutz und -verbesserung, soziale Integration und wirtschaftliche Stabilität. Es ist ein wichtiges Instrument, um die Identität und den Wert der Gemeinschaft zu bewahren und Möglichkeiten zur Erholung in der Natur zu bieten, insbesondere angesichts der zunehmenden Urbanisierung von Lüneburg. Dennoch steht die Gemeinde vor großen Herausforderungen bei der Erhaltung von Grünflächen und ist besonders besorgt über den wachsenden Druck der Ressourcengewinnung und der Wohnbebauung auf örtliche Freiflächen.

Die Umfrage umfasste die Bewertung der wahrgenommenen Bedeutung für zehn verschiedene kulturelle Ökosystemleistungen (CES). Wir untersuchten außerdem den Zusammenhang zwischen diesen wahrgenommenen CES und der Besuchshäufigkeit für fünf ausgewählte Grünflächen in der Stadt sowie soziodemografische Informationen und die Wahrnehmung der Zugänglichkeit öffentlicher Grünflächen insgesamt.

Die Umfrage ergab beispielsweise, dass Menschen, die in periurbanen Gebieten leben, eine größere Bedeutung von CES in Bezug auf kulturelles Erbe, Bildungsaspekte und Spiritualität wahrnehmen als diejenigen, die im städtischen Kerngebiet leben. Darüber hinaus zeigen die Ergebnisse, dass die Besuchsfrequenz dieser CES positiv mit der Entfernung zu Grünflächen und dem genutzten Verkehrsmittel zusammenhängt.

Die Umfrageergebnisse sind wichtig für unser Verständnis darüber, wie Menschen mit den Grünflächen der Stadt umgehen. Dieses Wissen ist der Schlüssel zum Erhalt dieser wertvollen Räume und zur Unterstützung der Bürger bei ihrer Nutzung und Wertschätzung. Die Ergebnisse verdeutlichen insbesondere, dass die Stadtbewohner mit der Anzahl und Gestaltung der Parks und Grünoasen in ihren Heimatstädten sehr zufrieden sind. grünflächenpflege lüneburg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top